Bahnordnung

des Roadrunner Berlin e. V.

(nachfolgend Verein genannt)

Stand:21.03.2018

 

 

  • § 1 Allgemein

 

  1. Das Betreten des gesamten Vereinsgeländes ohne Anwesenheit von Vereinsmitgliedern ist verboten!
  1. Jeder Fahrer, jede Begleitperson und jeder Besucher erkennt mit dem Betreten des Vereinsgeländes die Bahnordnung des Roadrunner Berlin e. V. uneingeschränkt an.
  1. Alle Einrichtungen und Gegenstände des Vereins sind pfleglich zu behandeln.
  1. Für den Notfall steht ein Erste-Hilfe-Koffer bereit.
  1. Im Fahrerlager stehen Sandeimer zum Löschen von Lithium-Polymer-Akku-Brände. Feuerlöscher zum Löschen anderer Brandursachen stehen auch zur Verfügung.
  1. Der Verein behält sich vor, bei Verstößen gegen diese Regeln Verwarnungen oder ein einmaliges oder längerfristiges Streckenverbot auszusprechen sowie Schäden geltend zu machen.
  1. Den Anweisungen der Vereinsmitglieder ist sofort Folge zu leisten.

 

  • § 2 Haftung

 

  1. Die Benutzung der RC-Car-Strecke des Vereins und aller Einrichtungen erfolgt auf eigene Gefahr.
  2. Eltern haften für ihre Kinder.
  3. Kinder und Jugendliche dürfen die Strecke nur in Anwesenheit von Erwachsenen betreten und nutzen.
  4. Für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die durch den Betrieb eines RC-Cars entstehen, haftet der Besitzer/Fahrer. Der Verein ist von jeglicher Haftung entbunden.

  • § 3 Rennveranstaltungen

 

  1. Das Abstellen von Kraftfahrzeugen auf den Parkplätzen des Vereins geschieht auf eigene Gefahr! Im Schadensfall sind der Verein oder dessen Mitglieder aus jeglicher Haftung ausgenommen.
  2. Fahrer die nicht beim Deutschen Minicar Club e. V. Mitglied sind, zahlen für die jeweilige Veranstaltung eine Zusatzgebühr von 5,00 € und werden dadurch über den DMC versichert.
  • § 4 Training, Gebühren

 

  1. Vor Beginn des Trainings hat sich jeder Gastfahrer bei einem verantwortlichen Vereinsmitglied anzumelden.
  2. Sämtliche Gebühren sind in der Beitragsordnung § 4 Abs.1 geregelt

 

  • § 5 Minderjährige
  1. Minderjährige unter 14 Jahren ist die Benutzung der Bahn nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten gestattet.

 

  • § 6 Frequenzen
  1. Für die Kanalbelegung von 27/40 Mhz Funkfernbedienungen ist jeder selber verantwortlich, dies sollte vor Trainingsbeginn mit den anwesenden Fahrern abgeklärt werden.
  2. Es sind ausschließlich in Deutschland zugelassene Fernsteuerungen und Funkfrequenzen erlaubt!

 

  • § 7 Maßstab und Lärmschutz
  1. Die Strecke darf nur mit Nitroverbrennern oder Elektrofahrzeugen befahren werden, die einen Maßstab von 1:8 nicht überschreiten.
  2. Aus Lärmschutzgründen dürfen Nitroverbrenner von Mitgliedern nur in den unten angegebenen Zeiten gefahren werden.

Montag

Geschlossen

Dienstag - Freitag

10:00 – 20:00 Uhr

Samstag

10:00 – 18:00 Uhr

Sonntag

09:00 – 12:00 Uhr

  • § 8 Verhalten und Benehmen auf der Strecke
  1. Das Betreten der Strecke ohne Bergungsabsicht ist nicht gestattet!
  2. Betritt ein Fahrer oder Helfer zur Bergung eines Fahrzeuges die Strecke, ist die Geschwindigkeit der noch fahrenden RC Cars zu verlangsamen oder zu stoppen!
  3. Einsetzen und Entnehmen der Fahrzeuge erfolgt über die Boxengasse.
  4. Festes Schuhwerk ist zwingend notwendig!
  5. Befahren der Strecke erfolgt ausschließlich in Fahrtrichtung!
  6. Wenden und Parken auf der Strecke ist verboten!
  7. Startübungen kann nach Absprache aller noch fahrenden Fahrer einvernehmlich erfolgen.
  8. Die Fahrweise ist so anzupassen, dass es zu keinem Zeitpunkt zu Zusammenstößen und/oder Behinderungen der auf der Strecke befindlichen Fahrzeuge kommt.
  • § 9 Müllentsorgung
  1. Im gesamten Gelände ist auf Ordnung und Sauberkeit zu achten, eine Mülltonne ist vorhanden.
  2. Defekte Akkus und leere Nitrokanister gelten als Sondermüll und sind durch den jeweiligen Besitzer wieder mitzunehmen und ordnungsgemäß zu entsorgen.
  • § 10 Zuschauer
  1. Zuschauer dürfen auf keinen Fall die Rennstrecke betreten, es besteht eine hohe Verletzungsgefahr!
  2. Zuschauer dürfen sich nicht in der Boxengasse oder auf dem Fahrerstand aufhalten.
  3. Minderjährige unter 14 Jahren dürfen ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten den Fahrerstand nicht betreten!
  4. Eltern haften für ihre Kinder!
  • § 11 Sonstiges
  1. Das Befahren mit Fahrrädern / Mopeds u. dgl. ist auf dem gesamten Vereinsgelände strengstens untersagt! Für Schäden und Verletzungen übernimmt der Verein keine Haftung!

Hier gibt es einige Informationen für Interessenten, die bei uns gerne Mitglied werden möchten.
Unsere Mitgliedsbeiträge plus der Lizenz im Dachverband DMC gelten für ein Geschäftsjahr.

Mehr Informationen über den Versicherungsschutz der DMC Lizenz findet Ihr hier. DMC /Lizenz Versicherungsschutz 


Mitgliedsbeitrag inklusive DMC-Lizenz

120,00€ Erwachsende (+ 10,00€ einmalige Aufnahmegebühr DMC + 40,00€ DMC Jahresbeitrag)

50,00€ Jugendliche bis 18 Jahre (zur Zeit keine DMC Kosten)

10,00€ für Kinder von Vereinsmitgliedern bis 16 Jahren (zur Zeit keine DMC Kosten)


Mitgliedschaft:
Jedes Mitglied darf die Rennstrecke ohne weitere Gebühren nach Vorgaben der Bahnordnung des Vereins
nutzen. Das Mitglied verpflichtet sich bei Eintritt regelmäßig an den Arbeitseinsätzen teilzunehmen, um so die
Streckenqualität aufrecht zu erhalten und weiter zu verbessern. 

Einen Mitgliedsantrag erhaltet ihr auf Anfrage unter roadrunner-berlin(ad)web.de oder nach Absprache bei einem Besuch

auf unserer Strecke.  Für Interessenten ist ein Schnuppertraining vorab möglich.

Zeitnahmesystem:

Der Verein verfügt über eine eigene AMBrc4 Zeitnahme die regelmäßig an den Wochwnenden angeschlossen wird.

Folgende Transponder werden erkannt.: AMBrc, AMBrc DP, RC4 Hybrid, 

 

IMG 20190713

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Roasrunner Berlin e.V.
Falkenbrunnstr. 52h
12524 Berlin

 

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

YouTube

Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.

YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA.

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Browser Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen